Neue Unternehmens-Homepage mit praktischem Pfandrechner ist online

Endlich ist es soweit: Die neue Internetseite des KFZ-Pfandkredithauses Wittlich ist online. Entwickelt, gestaltet und programmiert in den vergangenen drei Monaten von der Kommunikationsagentur „Page & Paper“ in Hachenburg, kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen. Auf www.kfz-pfandkredithaus.de erwartet interessierte Besucher modernes Design gepaart mit Benutzerfreundlichkeit - alles Wichtige zum Thema Autopfand wird hier anschaulich erklärt. Sämtliche Fragen werden beantwortet, zum Beispiel: Welche Fahrzeuge können beliehen werden? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, wenn ich ein Auto beleihen will.

Der besonders hohe Anspruch an Seriosität und Diskretion ist ein wesentlicher Teil der Firmenphilosophie, daher behandelt das Autopfandhaus Wittlich vor allem das sensible Thema Geld/Kosten völlig transparent. Wie das geht? Mit dem Online-Pfandrechner. Über eine Eingabemaske können sich Kunden in nur vier Schritten anzeigen lassen, wie hoch die Kosten für ein bestimmtes Wunschdarlehen sein werden. Geschäftsführer Christoph Wittlich: „Eigentlich ist das ein besonderer Service, für uns als Familienunternehmen ist das aber ganz normal.“

Ganz neu ist der Pressebereich. Dort können sich insbesondere Journalisten und Medienvertreter einen Überblick über das Unternehmen verschaffen, sich die aktuelle Pressemitteilung sowie Fotomaterial herunterladen und den Kontakt zur Agentur für Pressearbeit „Text + PR | Ackerschott“ einsehen.

Übrigens: Besonders viel Spaß macht die neue Homepage auf dem Smartphone und auf Tablets. Probieren Sie es aus!