Rufen Sie uns an:
0800 / 92 70 700

Das KFZ-Pfandhaus Wittlich

Als staatlich geprüftes KFZ Pfandkredithaus sind wir Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner für die Beleihung Ihres Fahrzeuges - und das seit 1995. 

 

Unsere Erfahrung, Ihr Vorteil

  • Staatliche Zulassung
  • Seit 1995 auf dem Markt aktiv
  • Familienunternehmen in 2. Generation
  • Diskretion und Sicherheit stehen bei uns an 1. Stelle

Kreditkonditionen:
Ein Pfandkredit dient der kurzfristigen Überbrückung eines finanziellen Engpasses und sollte auch nur vorübergehend in Anspruch genommen werden. Durch die folgenden Informationen soll sichergestellt werden, dass Kunden die erforderlichen Informationen erhalten, um die mit der Kreditentscheidung verbundenen Kosten richtig verstehen zu können. Die nachfolgenden Informationen sind Pflichtangaben laut Google-Adwords-Richtlinie für Privatkredite.

Mindest- und Höchstzeitraum für die Rückzahlung:
Die Laufzeit eines Pfandkredites beträgt immer 3 Monate (90 Tage). Somit ergibt sich ein Mindestzeitraum von 3 Monaten (90 Tage), sowie ein Höchstzeitraum von 3 Monaten (90 Tage) für die Rückzahlung. Der minimale Rückzahlungszeitraum beträgt daher mehr als 60 Tage. Vertragsverlängerungen sind nach Absprache möglich.

Maximaler effektiver Jahreszins:
Ein Pfandkredit besteht aus 3 Kostenanteilen. Zunächst wird ein Pfandzins von 1% pro Monat erhoben. Dies entspricht einem jährlich maximalen effektiven Zins von 12%. Zusätzlich wird eine Kostenvergütung von 2%-3,5% pro Monat, abhängig von der Kredithöhe, berechnet. Dies entspricht einer jährlich maximalen effektiven Kostenvergütung zwischen 24% und 42%. Für die Aufbewahrung des Fahrzeuges entstehen je nach Fahrzeugtyp Kosten in Höhe von 1 Euro - 3 Euro pro Tag. Dies entspricht einer Zahlung von maximal 365 Euro bzw. 1.095 Euro pro Jahr. Bei einem Mindestdarlehen von 3.000 Euro beträgt der jährlich maximale effektive Zins 90,5%. Bei einem Maximaldarlehen von 150.000 Euro beträgt der jährlich maximale effektive Zins 36,73%.

Typisches Beispiel für die Gesamtkosten des Kredits einschließlich aller Gebühren:
Ein typisches Beispiel für einen Pfandkredit ist eine Beleihung von 10.000 Euro auf einen Pkw über einen Zeitraum von drei Monaten (90 Tage). Die Gesamtkosten im vorgenannten Beispiel belaufen sich auf 1.380 Euro. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus 1% Pfandzins pro Monat (300 Euro), 3% Kostenvergütung pro Monat (900 Euro) und 2 Euro Aufbewahrungskosten täglich (180 Euro). In diesem Beispiel beträgt der effektive Jahreszins 55,3%.